Offener Ganztag
Angela Mohr

Liebe Kinder, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

wir freuen uns, dass in den vergangenen zwei Jahren, immer mehr Kinder das Angebot des Offenen Ganztages nutzen und mit Spaß und Freude den Nachmittag in der Schule verbringen.

Es ist uns nach wie vor ein großes Anliegen, dafür zu sorgen, dass Sie Ihre Kinder in unsere Obhut geben können, um Familie und Beruf besser in Einklang zu bringen oder um Ihre Kinder in unterschiedlichsten Bereichen zu fördern.

Nun wollen wir unseren Schülerinnen und Schülern zum neuen Schulhalbjahr nicht nur, ein frisches, interessantes Angebot an Kursen bieten, sondern freuen uns, Sie alle in den neuen Räumen im „Rosenhaus“ begrüßen zu können.

Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen. Es grüßt Sie und Euch ganz herzlich

Angela Mohr
(Ganztagskoordinatorin)



Wesentliches zu Eurer/Ihrer Kenntnis:

  • Von Montag bis Freitag gibt es das Angebot eines Mittagessens (3,50 €/Essen).
  • Für das Mittagessen müssen die Anmeldebögen bis Freitag für die Folgewoche abgegeben werden. Das Essen kann für jeden Wochentag separat gebucht werden. Die Abrechnung erfolgt monatlich. Essenspläne hängen mehrfach aus. Eine Abmeldung der Essensbestellungen ist nicht möglich. Jedes gebuchte Essen müssen wir in Rechnung stellen.
  • Von Montag bis Freitag können Sie für 1,00 €/Tag die Frühbetreuung buchen. Die Betreuungsgebühren sind zu Beginn des Schulhalbjahres per Lastschrift zu zahlen.
  • Von Montag bis Donnerstag können Sie für 3,00 €/Tag (bzw. bei Kochen und Backen 4,00 €) die Lernzeit und das Kursangebot des jeweiligen Tages buchen. Am Freitag kostet die Betreuungszeit 2,00 €/Tag. Die Betreuungsgebühren sind zu Beginn des Schulhalbjahres per Lastschrift zu zahlen. Wird eine Lastschrift nicht eingelöst, werden Ihnen die Bankgebühren in Rechnung gestellt. Bei Zahlungsrückständen behalten wir uns vor, Ihr Kind vom OGT auszuschließen.
  • Sollte Ihr Kind aus einem wichtigen Grund nicht in die Betreuung kommen, bitten wir Sie unbedingt um Abmeldung über das Handy des Offenen Ganztages, damit wir unserer Aufsichtspflicht nachkommen können. Abmeldungen können gerne über SMS unter der Telefonnummer 0174 4674147 erfolgen oder ab 7:00 Uhr unter 04836 9966371.
  • Aufgrund unserer Aufsichtspflicht können wir nur Kinder früher aus der Betreuung gehen lassen, wenn uns eine schriftliche Abmeldung mit Unterschrift des Erziehungsberechtigten vorliegt oder Sie sich telefonisch mit unseren Betreuungskräften verständigt haben.
  • Alle Kurse finden, wenn nicht anders angegeben, in den Räumen der Grundschule Hennstedt und der Eider-Nordsee-Schule statt. Bei Angeboten mit auswärtigen Kooperationspartnern werden die Kinder direkt vor Ort von den Eltern/Erziehungsberechtigten abgeholt.
  • In der Lernzeit wird angestrebt, die Hilfestellung bei der Anfertigung von Hausaufgaben und beim Lernen zu geben. Es lässt sich jedoch daraus kein Anspruch auf Vollständigkeit ableiten.
  • Die Kosten sind so kalkuliert, dass Ausfälle wegen Schulausflügen, Krankheitsfehlzeiten, widriger Witterungen und Schulaktionen bereits berücksichtigt wurden.
  • Bei witterungsbedingtem Schulausfall fallen sowohl die Kurse des Offenen Ganztages als auch die Betreuung ersatzlos aus!
  • Eine schriftliche Anmeldung ist grundsätzlich erforderlich. Die Anmeldung ist freiwillig. Nach erfolgter Anmeldung ist die Teilnahme verbindlich bis zum Ende des jeweiligen Schulhalbjahres.
  • Bitte das Anmeldeformular im Schulsekretariat oder bei der Koordinatorin Frau Mohr abgeben.

Zum Miteinander:
Wir behalten uns das Recht vor, die Teilnehmer bei erheblichem Fehlverhalten zeitweilig oder dauerhaft vom Angebot auszuschließen. In diesem Fall gibt es keine Kostenrückerstattung.